Post ist heute Neopost

Neopost bietet seit über 75 Jahren führende Lösungen für das Post-Management in Unternehmen aller Grössen und Branchen. In Europa und der Schweiz sind wir führend in der Postbearbeitung, hierzulande vertreten mit Niederlassungen in Wallisellen, Lausanne und Genf. Flexibilität und eine ausgeprägte Servicementalität sowie innovative Lösungen und zukunftweisende Technologien zeichnen uns aus. Mit eigenen Forschungs- und Entwicklungsstandorten investieren wir als Hersteller permanent in die technologische Weiterentwicklung der Produkte und Innovationen, und sind so einer der wesentlichen Treiber des sich stark wandelnden Postmarktes.

 

Die Neopost AG ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Neopost S.A., Bagneux / Frankreich, Europa und ist seit dem Zusammenschluss der Firmen Ruf Post, BTA, Office Systems und Ducourrier im Jahre 2007 direkt am Schweizer Markt vertreten. Schweizweit setzen mehr als 17‘000 Kunden Produkte und Lösungen aus dem Hause Neopost ein: von Frankiersystemen, Kuvertiersystemen, Falzern und Brieföffnern über Adressierlösungen bis hin zu professioneller Output Management Software. Dazu kommt ein grosses Portfolio an Dienstleistungen wie Consulting, technischer Service und Support, finanzieller Service und Online Services.

 

Neopost Schweiz

 

 

Hier finden Sie Zahlen und Fakten zur Neopost AG in der Schweiz und des gesamten Unternehmens auf einen Blick:

 

Gründung:

Neopost Limited, Grossbritannien im Jahre 1924

Markenname:

Eintragung des Markennamens „Neopost“ im Jahre 1935

Wachstum:

Zahlreiche strategische Akquisationen, u.a. Stielow und Hasler in 2002, BTA in 2007, PFE und Rena in 2008, GMC Software Technology und Multimail in 2012

Hauptsitz:

Bagneux bei Paris, Frankreich

Mitarbeiter:

Schweiz: 70
weltweit: 6‘100

Präsenz:

Weltweit direkt vertreten in 31 Ländern, indirekte Vertretung in über 90 Ländern

Kunden:

Schweiz: 17‘000
weltweit: 800‘000

Forschung & Entwicklung:

4 - 5 % des Umsatzes jährlich
500 Mitarbeiter